Logo
Veterinärmedizinische klinische Forschung - Regulatory Affairs: GLP, GCP, GVP

Sie studieren Tiermedizin oder Biowissenschaften, Sie promovieren bereits oder sind auf der Suche nach einer beruflichen Perspektive in der Pharmaindustrie oder in Zulassungsbehörden?

Wir geben Ihnen einen tiefen Einblick in die wissenschaftliche Arbeit bei der Zulassung von Arzneimitteln.

Sie lernen alle relevanten Berufsgruppen kennen, sowohl auf Seiten der Pharmaindustrie, als auch auf Seiten der Zulassungsbehörden.

Oder sind Sie bereits entschieden, in diesem Bereich zu arbeiten und wollen ihre Einstiegschancen erhöhen?

Sie wollen Ihr Wissen auffrischen oder handelt es sich um eine gezielte Weiterbildung?

Vetklinfo bietet Ihnen Seminare für Ihre berufliche Qualifikation in der Pharmaindustrie und in Behörden!

In Kooperation mit der Pharmaakademie und der „Biotechnologischen Studenteninitiative e.V.“ (btS) übernimmt vetklinfo folgende Seminare aufgrund der Corona-Problematik als Videokonferenz:

Über den Online-Shop der Pharmaakademie können Sie sich direkt zu den jeweiligen GxP-Kursen anmelden.

Im folgenden Video haben wir Ihnen die Inhalte der vetklinfo Seminare zusammengefasst.

Aktuelle Hintergründe zur Zulassung

Die europäische Zulassungsbehörde EMA (European Medicines Agency) hat beschlossen, die bisher teils unverhältnismäßigen Hürden der Zulassung von Tierarzneimitteln bis 2022 zu vereinfachen. Damit soll der Tierarzneimittelmarkt gestärkt und dem Mangel an Tierarzneimitteln entgegen gewirkt werden. Die Entwicklung neuer Arzneimittel wird gefördert und insbesondere kleine und mittlere Unternehmer werden entlastet.

Die Gründe dafür sind offensichtlich:

Profitieren Sie von unserem Early-career regulatory training!