Unser Ziel

Die Studiengänge der Biowissenschaften sind sehr komplex, daher können Universitäten die Absolventen nicht speziell in diesem Bereich trainieren.
Tatsächlich erwarten die Arbeitgeber in diesem Bereich aber zunehmend Qualifikationen und Kenntnisse, die teilweise weit über das Studium hinausgehen. Daraus ergibt sich das Dilemma, dass es zwar interessierte Bewerber gibt, diese aber kaum Vorkenntnisse haben. Zudem verlängert sich ohne Vorkenntnisse die Einarbeitungszeit für Berufseinsteiger.

Hier kommen wir ins Spiel!

Wir wollen Sie in diesem Bereich fit machen für den Einstieg. Wir möchten Ihnen frühzeitig das breite Spektrum an Tätigkeitsfeldern in der klinischen Forschung, behördlichen Zulassung und Pharmaindustrie zeigen.

Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Akademie und Industrie/Behörden.

Diese Verbindung wird immer wichtiger, um die zukünftigen Aufgaben im Bereich Regulatory Affairs zu meistern, u.a.:

Vetklinfo will durch gezieltes Training der Absolventen (early excellence) helfen, diese Ziele national und EU-weit umzusetzen und die Tiergesundheit zu verbessern.